Lernsekretariat

Die Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten ist – getreu ihrem Leitbild – bestrebt, ihre Schülerinnen und Schüler praxisnah auszubilden. Die Arbeit im Büro verlangt heute von den Angestellten die Fähigkeit, weitgehend selbstständig, handlungsorientiert und selbstorganisiert zu handeln. Auf diese Herausforderung hat die WSO vor über 30 Jahren reagiert und eine Schülerfirma gegründet. Ort der Firma war zunächst ein Lernbüro. Wenige Jahre später wurde für die vollschulische Ausbildung zum/zur Fremdsprachensekretär/in ein Lernsekretariat angegliedert.
Das Lernsekretariat der FFS gehört organisatorisch zum Stabsbereich der Geschäftsleitung der Bürobedarfgroßhandlung der Schule und besteht aus drei Abteilungen. Die Schüler/-innen arbeiten in den Abteilungen in festen Teams handlungsorientiert an praxisnahen Lernsituationen. Diese Lernsituationen sind so strukturiert, dass sie sich an beruflichen Aufgabenbereichen orientieren. Die Schüler/-innen können ihre bereits gewonnenen Fähigkeiten und Fertigkeiten fächerübergreifend einsetzen und praktisch anwenden. Die Teams wechseln die Abteilungen nach einem zu Schuljahresbeginn von der Terminabteilung festgelegten Rotationsplan.

Wer wird im Lernsekretariat unterrichtet?

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule – Fachrichtung Fremdsprachensekretariat und der Zweijährigen Höhere Berufsfachschule – Fachrichtung Bürowirtschaft arbeiten innerhalb eines Jahres handlungsorientiert in den Abteilungen.

Beschreibung der Abteilungen

FS_termine

In der Abteilung Termine sind die Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter unter anderem dafür zuständig,

  • Kriterien für Zeitplanung zu entwickeln und Prioritäten festzulegen,
  • den Rotationsplan für die Teams zu erstellen,
  • den Terminkalender der Geschäftsleitung sowohl manuell als auch elektronisch zu verwalten,
  • Urlaubspläne zu erstellen,
  • die ein- und ausgehende Post zu bearbeiten,
  • eine Vorentscheidung bei Bewerbern zu treffen,
  • das Bewerbungsgespräch bilingual zu führen,
  • Fachzeitschriften und Stellenanzeigen zu sichten,
  • Internetrecherchen durchzuführen,
  • Praktika auszuwerten,
  • Präsentationen der Praktika für die Jahrgangsstufe 11 vorzubereiten und durchzuführen,
  • Kontakte mit Ehemaligen zu pflegen.

In der Abteilung Reisen k1600_fs_meetings-636x553_1

  • planen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Geschäftsreisen in das In- und Ausland,
  • erstellen Reisepläne,
  • berechnen Reisekosten und
  • führen multilinguale Korrespondenz.

In der Abteilung Meetings

  • bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sitzungen, Tagungen und Konferenzen vor,
  • sie erstellen Tagungs- und Rahmenprogramme,
  • führen Fortbildungsveranstaltungen durch,
  • statten Tagungsräume aus,
  • erstellen Präsentationsunterlagen und berechnen Kosten.

Im Rahmen des Unterrichts im Lernsekretariat planen und organisieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • den „Tag der offenen Tür“ unserer Schule,
  • Studienfahrten (z.B. DASA),
  • wirken bei allen im Schuljahr anfallenden öffentlichen Aktionen mit
  • und übernehmen vorbereitende Arbeiten für den Förderverein unserer Schule.