Projektwoche

Projektwoche der Höheren Handelsschule 2016

k1024_litfasssaeule_16Schülerinnen und Schüler der HH verwandeln Litfaßsäule in Blickfang

Was haben Malen/Gestalten, Sportklettern, Theater/Tanz oder Tischtennis mit meiner beruflichen Zukunft zu tun? Diese Frage stellte sich den gut 60 Schülerinnen und Schülern der Handelsschule zum Auftakt der Projektwoche eine Woche vor Herbstferienbeginn.

Die Antwort ergab sich beim Tun: Systematisches Handeln, Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz sind gefragt, um – egal welches – Projektvorhaben zum Erfolg zu bringen. Die Ergebnisse wurden am letzten Tag dieser Woche stolz in der Aula präsentiert (Bilder). Davor tummelten sich zahlreiche Zaungäste und bestaunten das neue Gewand der zuvor unschön anzusehenden Litfaßsäule im Eingangsbereich, den nun eins der Kunstprojekte der Gruppe Malen & Gestalten ziert. Von der Reinigung der Säule bis zur Plakatierung war ein anstrengender Weg, denn im Sinne des Projektgedankens entwickeln sich Ideen erst im Lauf der gemeinsamen Überlegungen, Absprachen und Aktionen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Projektleiterinnen und -leiter sowie an die Schulleitung und die Fa. Baustoffe Ruhl in Alten-Buseck für die finanzielle Unterstützung und materielle Ausstattung der Projekte!


Projektwoche der Höheren Handelsschule 2014

Unmittelbar vor oder nach den Herbstferien findet für alle Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule eine Projektwoche unter dem Titel “Fit fürs Leben” statt. Sie bietet neben einer handlungsorientierten Vertiefung beruflicher Schlüsselqualifikationen auch Kreatives und Sportliches – Tanzen, Malen, Tischtennis, Foto-/Videodokumentation, Theater, Klettern. Die Arbeit erfolgt klassenübergreifend. Der Schwerpunkt ist für die Schülerinnen und Schüler frei wählbar. Am Ende der Woche rundet ein Präsentationstag in der Aula die Veranstaltung ab und gibt Gelegenheit zur Reflexion (Bilder oben). Die Projektwoche ist seit Jahren eine feste Einrichtung an unserer Schule und für viele Schülerinnen und Schüler einer der Höhepunkte des Jahres. Neu im November 2014 war der Veranstaltungsort: die Jugendherberge in Wetzlar. Und neu war auch die Integration von zwei Rollstuhlfahrern, die sich vor allem dank der Unterstützung durch Julians Betreuer Thomas Müller problemlos einfügen konnten und in freundschaftlicher Weise von allen vier Klassen auch in abendliche Aktivitäten eingebunden waren (Bilder unten).


Das Video zur Projektwoche steht als mp4-Datei online zur Verfügung. Bei schnellem Internetzugang startet es nach kurzer Wartezeit. Länge des Films: ca. 15 Minuten.

Video Projektwoche HH 2014
Video Projektwoche HH 2013
Diashow Projektwoche HH 2012
Diashow Projektwoche HH 2011

Projektwoche der Höheren Handelsschule 2013