Presse

Presse

  • Der neuen Heimat auf der Spur

    Eine multikulturelle Reisegruppe der Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten erkundet Berlin. Zusammen mit deutschen Berufsschülern besichtigte eine Flüchtlingsgruppe wichtige Orte der deutschen Geschichte. (Fotos: S. Schweitzer)   Gießener Allgemeine vom 11.04.2017, Seite 23 Sie sind aus Syrien, Somalia oder Eritrea geflohen. Von Gießen aus besichtigten junge Flüchtlinge gemeinsam mit deutschen Schülern die Hauptstadt ihrer neuen Heimat. Eine […]

  • Herzblut für andere

    Gießener Allgemeine vom 04.04.2017, Seite 25 Berina Akin bringt als kleines Kind ihrer schwerhörigen Schwester die deutsche Sprache bei. Immer wieder denkt sich die Gießenerin neue Spiele und Ideen aus – und hält so den Spaß am Unterricht aufrecht. Ihre Erfahrung und ihr Talent setzt sie heute ein, um Flüchtlingen das Lesen und Schreiben beizubringen. […]

  • Schü­ler sol­len an­ein­an­der wach­sen

    Verabschiedung der multikulturellen Reisegruppe mit Nikolai Esch (l.), Elisabeth Grote (3.v.l.) und Christina Lang (1.Reihe, 4.v.r.). Foto: Maywald Gießener Anzeiger vom 18.03.2017, Seite 19 IN­TEG­RA­TI­ON Mul­ti­kul­tu­rel­le Rei­seg­rup­pe der Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten be­sucht Ber­lin / Un­ter­stüt­zung von „Bür­gers­tif­tung Mit­tel­hes­sen“ GIES­SEN. Viel Vor­freu­de herrsch­te am Frei­tag­mor­gen im Gie­ße­ner Bahn­hof, als ei­ne mul­ti­kul­tu­rel­le Rei­seg­rup­pe zu ei­nem fünf­tä­gi­gen Auf­ent­halt […]

  • In­for­ma­tio­nen aus er­ster Hand

    Gießener Anzeiger vom 23.o3.2017, Seite 11 EIN­BLI­CKE Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten prä­sen­tier­te ih­re viel­fäl­ti­gen An­ge­bo­te GIES­SEN (kg). Die Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten (WSO) bie­tet ei­ne Viel­zahl von all­ge­mein­bil­den­den und be­ruf­li­chen Schul­ab­schlüs­sen. Um Fra­gen nach dem „Da­nach“ zu klä­ren und In­for­ma­tio­nen aus er­ster Hand zu be­kom­men, lohn­te sich jetzt der Be­such des Ta­ges der of­fe­nen Tür. Ei­ner der […]

  • Von „al­ter­na­ti­ven Fak­ten“ und „Fa­ke News“

    Mignon. Foto: Ewert Gießener Anzeiger vom 16.02.2017, Seite 9 IN­TER­NET On­li­neex­per­te Frank Mig­non ruft WSO-Schü­ler da­zu auf, kri­tisch zu blei­ben / „Gibt nichts, was es nicht gibt“ GIES­SEN (wf). „Lü­gen­pres­se“, „al­ter­na­ti­ve Fak­ten“, „Fa­ke News“ – wer im Netz un­ter­wegs ist, kennt die­se Be­grif­fe. Und kann hof­fent­lich in der rech­ten Wei­se da­mit um­ge­hen und die Din­ge […]

  • Offene Tür an Wirtschaftsschule

    Gießener Anzeiger vom 15.02.2017, Seite 9  GIES­SEN (red). Die Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten (WSO) lädt am Sams­tag, 18. Fe­bru­ar, von 10 bis 13 Uhr zu ei­nem Tag der of­fe­nen Tür in die Georg-Schlos­ser-Stra­ße 20 ein. Die frü­he­re Fried­rich-Feld-Schu­le bie­tet ei­ne Viel­zahl von all­ge­mein­bil­den­den und be­ruf­li­chen Schul­ab­schlüs­sen und möch­te et­wai­ge künf­ti­ge Schü­ler und ih­re El­tern da­rü­ber in­for­mie­ren. […]

  • Stif­tung macht ih­rem Na­men „al­le Eh­re“

    Gießener Anzeiger vom 11.02.2017, Seite 18 AN­STOSS För­der­be­schei­de in Hö­he von 21 750 Eu­ro an neun so­zia­le Pro­jek­te in Stadt und Land­kreis Gie­ßen über­ge­ben GIES­SEN (ee). Mit ei­ner För­der­sum­me von ins­ge­samt 21 750 Eu­ro un­ter­stützt die „An­stoß“-Stif­tung so­zia­le Pro­jek­te aus Stadt und Land­kreis Gie­ßen – dies­mal sind es neun Pro­jek­te. Wäh­rend ei­ner Fei­ers­tun­de in der […]

  • Nachhaltige Börsenbummler

    Gießener Allgemeine vom 17.02.2017, Seite 42 Sieger beim Aktien-Planspiel der Sparkasse Gießen stehen fest– Geldpreise im Wert von 4250 Euro G i e ß e n (pm). Nervöse Finanzmärkte, schwankende Kurse – wer da seinen Depotwert steigert, verdient Anerkennung. Diese haben sich in den vergangenen Wochen Gießener Schüler und Studenten verdient, die sich beim Planspiel […]

  • Pluspunkte fürs Händeschütteln

    Gießener Anzeiger vom 24.01.2017, Seite 24 Stadt begrüßt 30 chinesische Gastschüler aus der Partnerstadt Wenzhou / Keine Spur von „kulturellem Schock“ GIESSEN (smz). Den chinesischen Schülern gefällt es hier. „Die Deutschen sind sehr freundlich. Das Händeschütteln hat mich sehr beeindruckt. Das kenne ich aus China so nicht“, findet Zixuan Feng. Der 13-Jährige ist einer von […]

  • 150 Scho­ko-Ni­ko­läu­se und 500 Eu­ro für Kro­Ki-Ver­ein

    Gießener Anzeiger vom 20. Dezember 2016, Seite 10 Der Kro­Ki-Ver­ein für chro­nisch kran­ke Kin­der hat sich kürz­lich über gleich zwei Spen­den ge­freut: Im Na­men der Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten über­reich­ten Jan Bink­hoff, stell­ver­tre­ten­der Schul­lei­ter, so­wie Mar­tin Klein und Le­na-La­ri­sa Ba­rac von der Schü­ler­ver­tre­tung 150 Scho­ko-Ni­ko­läu­se an Prof. Burk­hard Bro­sig für die vom Ver­ein be­treu­ten Kin­der. „Wir […]

  • Mund auf, Stäb­chen rein, Spen­der sein

    Özgür Asan lässt sich von seiner Mitschülerin Jacklin Jessica Muurd typisieren. Foto: Schroth Gießener Anzeiger vom 15. November 2016, Seite 11 TY­PI­SIE­RUNG Schü­ler und Leh­rer der Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten las­sen sich für Kno­chen­mark­spen­der­da­tei re­gis­trie­ren GIES­SEN (msh). Al­le 15 Mi­nu­ten er­hält ein Mensch in Deutsch­land die Di­ag­no­se Blut­krebs – das sind 11 000 Neu­er­kran­kun­gen pro Jahr. […]

  • Spende für Projekt »Sprache als Brücke«

    Gießener Allgemeine vom 24. November 2016, Seite 29 Gießen (pm). Das Musikprojekt »Singend Deutsch lernen«, das zusammen mit einer Flüchtlingsklasse und mit Oberstufenschülern der Wirtschaftsschule am Oswaldsgarten durchgeführt wird, erhält von den Damen der Organisation Soroptimist eine Spende für die Anschaffung von Musikinstrumenten. Das Musikprojekt läuft im Rahmen des Oberstufenprojektes »Sprache als Brücke zur Integration«, […]