Gießener Anzeiger vom 29.12.2017, Seite 16

Be­packt mit 180 Ni­ko­läu­sen, be­such­ten Vi­vi­an Ra­ben­stein, Mar­tin Klein und Sia­vash Jan­nat Khah Doost die „Sta­ti­on Czer­ny“ im Kin­der­herz­zen­trum. Für die Ak­ti­on sei­en ex­tra ein paar mehr von den Scho­ko­fi­gu­ren an­ge­schafft wor­den, er­zäh­len die Schü­ler­ver­tre­ter von der Wirt­schafts­schu­le am Os­walds­gar­ten. Mit da­bei war auch Na­di­ne Mül­ler vom Ver­ein „De­ku­na“, der kran­ke Kin­der, hilfs­be­dürf­ti­ge Fa­mi­li­en und in Not ge­ra­te­ne Tie­re un­ter­stützt. Ne­ben ei­nem Scheck in Hö­he von 1000 Eu­ro hat­ten die Spen­der oben­drein 15 Bett­wä­sche­gar­ni­tu­ren mit­ge­bracht, über die sich die Er­zieh­erin­nen Lud­mil­la Mau­er und Nad­ja Abel be­son­ders freu­ten. Da die Pa­ti­en­ten oft sehr lan­ge auf der Sta­ti­on blei­ben müs­sen, sei ein biss­chen In­di­vi­dua­li­tät im­mer sehr will­kom­men. (cz)/Fo­to: Czer­nek